Ein digitaler Umzug für Elo und Sgail

Ich melde mich ja hier eher selten zu Wort, aber Elo ist gerade mitten in den Umzugsarbeiten und packt gerade fleißig den ganzen Quellcode ihres Blogs fein säuberlich in kleine digitale Umzugskartons.
Aus diesem Grund wird sie in den kommenden Tagen etwas weniger bloggen können. Sobald unser neues Serverhäuschen dann bezogen ist, sollte alles wieder seine gewohnten Wege gehen und Elo und ich können dann um so fleißiger über das berichten, was uns in unserem Leben so bewegt.

Viele Grüße Euer Sgailumzug

2 Gedanken zu „Ein digitaler Umzug für Elo und Sgail

  1. Huhukeen!

    Die Lurinews-Seite ist nicht mehr online! O_O

    Könnt ihr die wieder heile machen? Ab und zu schaue ich mir die Seite gerne an und schwelge in schönen Erinnerungen 🙂
    Bin übrigens Olli (war mit meinen Chars Unas, Stormtrooper, Lunariah, Akula etc. in der Gilde Envoys of Light in der Lurikeen Attack Ally) vielleicht erinnert ihr euch noch an mich?
    Ich hoffe euch beiden geht es gut übrigens! 🙂 Habe leider zu keinem mehr Kontakt von damals. Nur noch Gwenaella aus meiner Gilde (unser ehemaliger Gildenleiter), aber den werdet ihr wohl nicht kennen.

    Liebe Grüße aus Celle

    Olli aka Puschkeen/Harlekeen/Kuckeen (zumindest auf den Freeshards habe ich nun diese schönen Namen 😀 )

    1. Huhukeen Puschkeen,

      wie schön Dich zu lesen. Gerade eben haben wir Spril wieder gefunden und quatschen immer mal wieder über alte Zeiten. Ach ja, schön war es. *dicker Seufzer*

      Die Luri-News haben wir offline genommen und ehrlich gesagt, so schön es war, wir wollten sie eigentlich nicht mehr online stellen. Es ist aber schön, dass es jemanden gibt, der sie vermisst. 🙂 Ich muss gestehen, ich hänge auch oft den alten Zeiten nach und lese gerne mal nach. Gerade neulich beim Sichern meiner Daten für den neuen PC, bin ich noch über Keengeschichten gestolpert. *seufz* Ich vermisse die guten Tage aus dem Spiel, aber rückblickend, wir haben schon ganz schön viel Zeit da verbracht. 😉 Auch gab es ja leider nicht nur schöne Zeiten. 🙁 Nun ja, wir haben uns sehr schweren Herzens zum Aufhören entschieden, als langsam aber sicher alles zerbrach. Einen Freeshard haben wir nie besucht. So verlockend das alles auch ist… In meiner Vorstellung sitzen die ganze liebgewonnenen Keens, Bolgs und ihre Freunde und Familie zusammen in Hibernia und machen sich ein schönes Leben. Das tröstet mich irgendwie etwas. 🙂

      Keenige Grüße und schau doch mal wieder vorbei,
      Elo

Schreibe einen Kommentar zu Puschkeen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.