Balkonien 2019

Etwas spät, aber hoffentlich nicht zu spät…

Wir haben unseren Balkon Mitte Mai zum Sommer wieder schön bepflanzt. Erst war eine Woche Urlaub in den Niederlanden angesagt und danach ging es mit Eifer ans Blümchen aussuchen. Mir hat es so sehr schon vorher in den Fingern gejuckt, aber ne, mit dem Urlaub vor der Brust… Das wäre nicht schlau gewesen.

Da wir noch sehr gut erhaltene Hebe aus der Herbst-/Winterbepflanzung in den Kästen hatten, haben wir beschlossen, diese drin zu lassen und pro Kasten nur drei Pflanzen zu kaufen. Gesagt getan, jeweils zwei schön-gemusterte hängende Geranien und dazu eine Kapmargerite in gelb/lila. Irgendwie war mir farblich danach. Dazu eine große, leicht pinkfarbene Schwarzäugige Susanne. Bei der hatte ich anfangs etwas Angst, dass sie nicht sonderlich wuchs- oder blühfreudig sein könnte. Aber mittlerweile hat sie das Rankgitter so etwas von erobert… Kann man also unbesorgt kaufen.

Unser Orleander von der Lidl-Resterampe hat sich auch dieses Jahr regelrecht für seine Rettung bedankt. Er ist mächtig gewachsen und blüht. Im Herbst werde ich ihn ein wenig zurück schneiden. Klappt absolut prima auf unserem heißen Balkon.

Ansonsten habe ich noch ein wenig Deko im maritimen Stil aufgestellt und ein hübsches, neues Eisenregal haben wir auch gekauft. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wie eine Etagere mit 3 Etagen. Finde ich toll und kann es nun jahreszeitlich hübsch dekorieren.

Was mich ganz besonders gefreut hat, unsere Ruhmeskrone hat echt nach einem Jahr Pause wieder geblüht. Im lezten Jahr war ich zu faul (Asche auf mein Haupt) und habe sie nicht eingebuddelt. Dieses Jahr waren noch einige Rhizome sehr gut erhalten und ich habe es einfach probiert. Wir haben jetzt übrigens zwei Sorten. Die Tage gibt es dazu mal Vergleichsbilder. Habe um Ostern herum auf einem Pflanzenmarkt zwei Rhizome kaufen können und mich schon sehr gefreut, sie einzubuddeln. Die Ruhmeskronen funktionieren wirklich extrem gut bei uns. Eine sehr dankbare Pflanze. Ich kann sie nur empfehlen.

Hier ein paar Impressionen unseres Balkons. Wir haben nämlich noch Sonnenblumen in Pflanztaschen, die bald blühen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.