Scharfe Specksoße für Pasta

Zutaten:

  • 150 g durchwachsener geräucherter Speck
  • 2-3 frische Chilischoten
  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Parmesan und Basilikum später für die Nudeln

Zubereitung:

Speck ohne Schwarte und Knorpel würfeln. Chilischoten entkernen (oder auch nicht, wenn man es gerne richtig scharf mag) und fein hacken oder pürieren. Die Tomaten enthäuten und entkernen, fein hacken/würfeln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze den Speck anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und dazu geben, glasig andünsten. Chili hinzugeben. Kurz darauf die Tomatenwürfelchen. Ca. 15 Minuten vor sich hin blubbern lassen. Mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Zucker abschmecken.

Über die Nudelsosse gehacktes Basilikum und den Parmesan streuen, untermischen, fertig. Lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.