Back(ofen)kartoffeln vom Blech

Backkartoffelrezepte gibt es wie Sand am Meer. Hier mein Grundrezept:

Zutaten:

  • viele kleine, geschrubbte Kartoffeln
  • Olivenöl (wunderbar auch Kräuteröl)
  • Pommessalzmischung

Zubereitung:

Die Kartoffeln halbieren und in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Darüber etwas Öl pinseln und die Gewürzmischung aufstreuen. Dann bei 200 Grad in den Ofen packen und die Kartoffeln schön braun und knusprig werden lassen (das ist je nach Sorte so ca. nach 30-45 Minuten der Fall).

Besonders lecker finde ich, wenn man frischen Rosmarin über die Kartoffeln gibt, bevor man sie backt oder eben auch Kräuteröl zum bepinseln nimmt. Gibt den Kartoffeln einen besonders leckeren Geschmack.

Grundsätzlich kann man die Kartoffeln beliebig würzen. Ehrlich gesagt, ich unternehme immer eine kleine Reise durch den Gewürzschrank und schaue, was gerade da ist und was mir schmecken könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.