Cup-Messbecher mal anders

Eigentlich mögen Sgail und ich ja gerne Dinge aus Edelstahl, aber bei diesem niedlichen Cup-Messbecher-Set aus Kunststoff konnten wir beide nicht widerstehen. Das ist zu knuffig. Es ist schön, es ist verspielt, es wird seinen Zweck erfüllen. Und man kann es sogar dekorieren oder ganz platzsparend verstauen. Ganz nach Gusto. Nur in die Spülmaschine darf es leider nicht. Aber macht ja nichts. Wird auch so gehen. Das Set deckt die Maßeinheiten 1/4, 1/3, 1/2, 2/3, 3/4 und 1 Cup ab.

Da wir ja die Tage Pioneer Womans Macaroni & Cheese-Rezept ausprobiert haben, es im Originalrezept vor Cup-Angaben nur so wimmelte, musste so ein Set unbedingt her, damit wir das nächste Mal besser gerüstet sind und nicht mehr umrechnen müssen.

2 Gedanken zu „Cup-Messbecher mal anders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.