Yancee Candles: Neue Schätze

Sgail und ich haben schon fleißig aufgerüstet für die diesjährige Weihnachtsdekoration. Wir haben uns noch einen weihnachtlichen Tartburner von Yankee Candles besorgt und für die dicken Housewarmer mal so ein hübsch dekoriertes Tablett inklusive Dekordeckel. Braucht man nicht wirklich. Aber da wir leicht kitschig veranlagt sind, flog den Mäuschen unser Herz sofort zu. Ich freue mich schon darauf, sie schön zu dekorieren. Aber bis es soweit ist, wandern sie erst einmal zum anderen Weihnachtsburner in den Schrank. So kommt nichts dran.

Ein Gedanke zu „Yancee Candles: Neue Schätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.