Barbara Bartos-Höppner – Schnüpperle, 24 Geschichten zur Weihnachtszeit

Ein absoluter Klassiker. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher und das schon seit gut – hm – mindestens 25 Jahren. Ein MUSS in der Weihnachtszeit, ein liebgewonnenes Ritual an jedem Tag bis zum Heiligabend.

Der kleine Schnüpperle und seine Familie bereiten sich in 24 Geschichten auf Weihnachten vor. Und das machen sie so knuffig und liebevoll, dass ich schon seit meiner Kindheit nicht von diesem Buch loskomme. Sobald der Dezember näher rückt, geht der Griff ins Buchregal zu meiner alten, abgegriffenen Ausgabe und es wird Abend um Abend eine Geschichte gelesen. Mittlerweile habe ich auch Sgail mit dem Schnüpperle-Weihnachtsvirus infiziert und auch er spitzt jedes Jahr andächtig die Öhrchen, um zum x-ten Male zu hören, was Schnüpperle in der Weihnachtszeit so erlebt. Ein schöner Adventskalender in Buchform. UND der macht gar nicht dick.

Das schönste Weihnachtsbuch überhaupt für mich.

Als Besonderheit kann ich sagen, man sollte versuchen eine alte Ausgabe zu ergattern, da ist die Geschichte noch nicht „zeitgemäss“ eingedeutscht und ich finde sie althergebracht einfach noch schöner. Wobei ich auch eine neue Ausgabe besitze.

Es ist mittlerweile auch eine etwas grössere Ausgabe, nämlich „Das grosse Schnüpperle Weihnachtsbuch“, erschienen. Darin sind noch weitere Geschichten rund um den Monat Dezember enthalten. Nicht unbedingt ein Muss, aber eine schöne Ergänzung.

Ein Gedanke zu „Barbara Bartos-Höppner – Schnüpperle, 24 Geschichten zur Weihnachtszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.