Ein besonderes Kaffeekännchen

Wenn es auf der Arbeit nur schlecht verträglichen Automatenkaffee gibt, dann muss man sich eben wieder selbst versorgen. Ich habe seit neuestem dieses hübsche Softbrew Kännchen von Sowden. Ihr Name ist Oskar und sie fasst 0,8 l. Es gibt sie auch noch in andere Größen. Der Kaffee schmeckt ganz hervorragend und wird mit Hilfe eines sehr feinem Filtersiebs aufgebrüht. Damit kann ich der komischen Maschine auf der Arbeit nun die kalte Schulter zeigen. Und hübsch ist Oskar auch noch. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.