Laini Taylor – Daughter of Smoke and Bone

Mal wieder ein Buch, das ich als Hörbuch erworben habe. Und es ist so richtig gut. Ein total spannendes Buch mit einer etwas anderen Geschichte. Ein wenig Romeo und Julia, aber dennoch ganz anders. Teil 2 soll „Days of Blood and Starlight“ heißen. Bin gespannt, wann es auf Deutsch rauskommt. Würde es mir gerne wieder anhören.

Karou, eine junge Studentin aus Prag, führt ein Doppelleben. Einerseits ist sie einfach nur ein junges Mädchen von gut 17 Jahren,  das Malerei und Kunst studiert. Andererseits weiß sie nicht wer ihre Eltern sind, hat jedoch mit Brimstone, Issa, Kischmisch und Twiga eine sehr ungewöhnliche Pflegefamilie. Diese Familie ist insofern besonders, als dass sie aus Chimären besteht und in „Anderswo“ wohnhaft ist. „Anderswo“, das man nur durch verzauberte Portale erreicht. Wenn Karou nicht gerade studiert, erledigt sie für Brimstone weltweit Aufträge. Durch die magischen Portale gelangt sie innerhalb von Sekunden zu Märkten, Auktionen und dubiosen Händlern, um dort für Brimstone Zähne aller Art zu erstehen. Ja genau, Zähne. Was er genau mit den vielen Zähnen macht, bleibt zunächst sein Geheimnis.

Eines Tages sind überall auf der Welt schwarze Handabdrücke auf den Portaltüren und kurze Zeit später läuft Karou nach Erledigung eines Auftrages dem Engel Akiva in die Arme. Nach einem harten Kampf entkommt sie schwer verletzt. Offenbar sind Engel und Chimären… Akiva und seine Brüder machen sich an die Vernichtung der Portale und Karou versucht verzweifelt zu verstehen, was eigentlich vor sich geht, sucht einen Weg zurück zu ihrer Familie, um Brimstone um Antworten zu bitten. Dabei trifft sie erneut auf Akiva, der sie plötzlich nicht mehr töten will, sondern gegen eine größere Macht kämpfen muss – die Liebe. Und ganz langsam enthüllen sich dem Leser und Karou eine noch phantastischere Welt, eine wundervolle Geschichte. Am Ende bleibt ein schöner Cliffhanger, der einen gespant auf das nächste Buch warten lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.