Zuwachs im Kochbuchregal

Wir haben wieder neue Kochbücher. Im Moment könnte ich davon noch ganz viele anschleppen. Es gibt einfach sehr viele, die mich gerade reizen. Um die zwei neuen bin ich jedenfalls Monate lang herum geschlichen und habe sie uns dann letztes Wochenende gegönnt.

  1. Meine Sonnenküche von Virgiene Besançon
  2. Food for the Soul von Anna de Leeuw, Marianne Luning und Barbara van Stek

Beide Bücher sind aus dem Münsteraner Verlag Hölker und kosten 24,95 € das Stück und bestechen durch wunderschöne Bilder der Fotografin Anna de Leeuw.

In „Food for the Soul“ bereichern auch noch schöne, sinnige Sprüche und Weisheiten den Band. Der Untertitel „Genießen mit allen Sinnen“ ist Programm. Die Rezepte in beiden Büchern sind beinahe bzw. gänzlich vegetarisch und ich bin ganz begeistert. Allein die Optik ist ein Knaller. Alles ist bunt, fröhlich und stilvoll gehalten.

Tolle Rezepte, wundschöne Bilder, fröhliche Farben, geradezu „Poesie fürs Auge“ – einfach alles, was Sgail und mich so anspricht. Wieder ganz viel zum ausprobieren. Hach, es macht Spaß darin zu blättern, zu stöbern und garantiert auch daraus zu kochen. Ich werde berichten, sobald wir was ausprobiert haben. Für das 1. Rezept ist quasi schon eingekauft.

Ein Gedanke zu „Zuwachs im Kochbuchregal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.